ABOUT

IMG_20210827_113752_138_resized_20210901_125644464.webp

1986                      freelance designer
                               first own collection until today

1993- 1995          Ausbildung als Direktrice
                               Praktikum bei JIL SANDER

1995 -  1999        studies in fashion design 
                               Fachhochschule Hannover für Kunst und Design

1996                      Awarded the Environmental Award for Fashion & Health
1997                      Awarded the innovation prize for the fashion of the future Part I
1998                      Awarded the innovation prize for the fashion of the future Part II

2002                    Einzelausstellung TRAGEWERKE Sparkasse Hildesheim
2010                    shoe bag in the public collection
                              in the German Leather Museum Offenbach

2013                      Starker Auftritt, Grassi Museum, Leipzig
2013                      Cheongju Internationale Craft Bienale
2015                      Exhibition NY NOW, New York
2016                      Einzelausstellung TRAGEWERKE II Faguswerke Alfeld
                               own Flagshipstore

2016                      member of fashion council germany
2019                      handstitched bag in the public collection
                               in the German History Museum Hannover

NACHHALTIGKEIT

Leder zu verarbeiten ist das älteste Recycling der Welt

Jedes Jahr fallen in der Lebensmittelindustrie 70 Millionen Quadratmeter Leder an, da macht es für uns keinen Sinn, krampfhaft nach Alternativen zu suchen, die sich am Ende der Wertschöpfungskette nicht restlos entsorgen lassen.

 

Wir beziehen unser pflanzlich gegerbtes Leder aus einer familiengeführten, deutschen Gerberei.

kobel_0710_1321.jpg
AstridJansen_Nachhaltigkeit_Stoffbeutel.jpeg

SLOW FASHION

Wir sehen die Notwendigkeit, neben der schnellen Mode ständig einen neuen Ansatz zu entwickeln und zu verbessern.

Die Herstellung nachhaltiger Ledertaschen ist keine einmalige Entwicklung, sondern ein kontinuierlicher Prozess mit dem Drang nach Verbesserung und Innovation.

Verwenden statt Verschwenden

 

Wir nutzen auch die kleinsten Reste aus unserer Taschenproduktion. 

Daraus fertigen wir unverwechselbare Unikate an, die wir selber in unserer eigenen Manufaktur herstellen.

IMG_20201101_154359_resized_20211013_052546935.jpg
SchuhTascheGGJansenschwarz.jpg
WhatsApp Image 2021-02-11 at 17.07.21(1).jpeg

ZERO WASTE

 

Mit anderen Materialien oder "farbigem Leder" aus pre consumer waste integrieren wir kleine Auflagen.

So schaffen wir es auch, eine jüngere Zielgruppe anzusprechen.

 

ZERO WASTE CUT

 

Unsere Triangle Bags sind ein Parade Beispiel dafür, wie schon beim Zuschnitt ohne Verlust gearbeitet werden kann. Der Zuschnitt ist immer ein Rechteck, Kante an Kante geschnitten, in unterschiedlichen Größen aus diversen Materialien kompatibel.

 

SIGNATUR ELEMENT

Wir verbinden die traditionelle Handwerkskunst mit neuen Denkweisen und zukunftsorientierten Verarbeitungstechniken. 

Das ASTRID JANSEN Signatur Element mit Funktion steht für Nachhaltigkeit durch Innovation. Es verbindet den Taschenkorpus mit der Tragelösung.
Das Besondere: Das Signatur Elemen wird nur eingehängt _ es ist daher flexibel und läßt jede ergonomische Bewegungsfreiheit zu.Das Schöne: Zusatznutzen der Gestaltungsfreiheit mit der  Tragelösung.
 
2015
Die ersten  Luxuslederwaren in den Händen hochqualifizierter Lederhandwerkerentstanden.Ein neuer B2B Zweig war geboren.  

Bild11_Detail1_edited_edited.jpg

Eine qualitativ hochwertige Tasche ist die Grundlage für eine langfristige und nachhaltige Beziehung zwischen dem Produkt und dem Kunden, die nicht als Fast-Fashion-Produkt fungiert.

Atti_Signaturelement_web.jpg

Das Signatur Element

Eine Sonderanfertigung

für die Tragelösung unsere Taschen.

Aus massivem Messing

oder aus Edelstahl gefertigt.

kobel_0710_1321.jpg

Leder aus Leidenschaft

Leder aus Überzeugung

Wir beziehen nur zertifiziertes Leder. Unser pflanzlich gegerbtes Leder ist aus einer deutschen Gerberei.

Die Kunst des Handwerks

Traditionelle Handwerkskunst

kombiniert mit modernen Herstungsverfahren garantieren höchste Qualität.

Atti_Manufactur_Hand_Mondmesser_web.jpg

Messen der Lederstärke

Die Fertigung erfolgt bei uns in projektbezogenen Gruppen mit einem abgeschlossenen Verantwortungsbereich.

Atti_Manufactur_Hand_web.jpg
Atti_Manufactur_web.jpg

LABEL

Zum Wesen einer

ASTRID JANSEN Tasche

gehört Understatement.

Das Label ist unauffällig

und dezent geprägt.

manufactur_06_sw.jpg

MATERIAL

Reißverschlüsse sind aus massivem Messing gefertigt. Die Zähnchen werden sehr dicht gesetzt und mehrfach poliert.

 

Das ausgewählte Garn verfügt über eine ausgezeichnete Reiß- und Scheuerfestigkeit

Kanten färben

Unsere Täschner beherrschen

ihre  Verarbeitungstechniken. Unterstützt durch eine Vielzahl

von Spezialmaschinen.

manufactur_08_sw.jpg

Handarbeit

Einige Arbeitsschritte können nur mit der Hand ausgeführt werden

manufactur_10_sw.jpg